Schöne Töchter GmbH
Heinestraße 72
72762 Reutlingen
T. 07121 348-200
F. 07121 348-299

Stuttgart HRB 352870
Ust Idnr.: DE169481182
Geschäftsführer: Alexander Hafemann

Kontakt: hallo@schoenetoechter.com

Die Schöne Töchter GmbH gründet und begleitet Tochterunternehmen.

Datenschutzhinweis

Der Schutz auf Sie bezogener Informationen, wie etwa Ihr Name, Ihre Telefonnummer sowie Ihre E-Mail- oder IP-Adresse (so genannte „personenbezogene Daten“) ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir diese Webseite gemäß den gültigen Datenschutzgesetzen, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Im Folgenden erläutern wir den Umgang mit den uns von Ihnen in dem Zusammenhang anvertrauten personenbezogenen Daten.

Verantwortlichkeit
Verantwortlich für die nachfolgend beschriebene Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die
Schöne Töchter GmbH, Heinestraße 72, 72762 Reutlingen, hallo@schoenetoechter.com

Ihre Rechte als betroffene Person
Als von der Datenverarbeitung betroffene Person haben Sie ein Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO, ein Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO, ein Recht auf Datenlöschung gemäß Art. 17 DSGVO, ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO. Für die Rechte auf Auskunft und zur Datenlöschung gelten dabei die Einschränkungen nach den §§ 34 und 35 BDSG.
Information über Ihr Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 e) DS-GVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sind Sie der Ansicht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten verstoße gegen gesetzliche Vorgaben, haben Sie das Recht zur Beschwerde bei einer für uns zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG).

Zugriffsdaten
Beim Aufrufen unserer Webseite werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
Browsertyp und Browserversion, Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Anfrage, IP-Adresse Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus und Nutzung der Webseite, zu administrativen Zwecken wie Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. Die Nutzungsdaten werden nicht mit anderen persönlichen Daten in Verbindung gebracht.

Cookies
Durch die Aufrufe unserer Webseite können auch sogenannte „Cookies“ zum Einsatz kommen. Cookies sind Datensätze, die von einem Webserver auf dem Endgerät (z.B. Computer, Smartphone, Tablet) des Nutzers abgelegt werden. Diese werden bei einem erneuten Aufruf unserer Webseite mit demselben Endgerät entweder an unsere Webseite („First Party Cookie“) oder an eine andere Webseite, zu der das Cookie gehört („Third Party Cookie“), zurückgesandt. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen (z.B. verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem; Domain-Name der Website, von der Sie kamen; durchschnittliche Verweilzeit, aufgerufene Seiten) erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Wenn Sie auf unsere Webseiten zugreifen, werden automatisch Informationen in anonymer Form gesammelt. Eine über die genannten Informationen hinausgehende Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nur nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Sie können über die folgende Website des Deutschen Datenschutzrat Online-Werbung (DDOW) ein Cookie Opt-Out für die technischen Systeme vornehmen, die für digitalbasierte Werbung eingesetzt werden: http://www.youronlinechoices.com/de/

Kontaktaufnahme
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Kontaktaufnahme mitteilen, werden diese nur für Zwecke der jeweiligen Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Wir löschen die Daten nach Abschluss der jeweiligen Korrespondenz, außer soweit gesetzlich längere Aufbewahrungsfristen gelten. Gesetzliche Grundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Speicherdauer und Löschung
Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten lediglich, solange dies für den jeweiligen Zweck erforderlich ist. In allen anderen Fällen löschen wir Ihre personenbezogenen Daten; ausgenommen sind nur Daten, die wir zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (z.B. steuer- oder handelsrechtlicher Aufbewahrungspflichten) weiter speichern müssen.

Änderung dieser Datenschutzhinweise
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzhinweise von Zeit zu Zeit anzupassen, etwa an geänderte Gegebenheiten und technische Entwicklungen.

Wenn Sie Fragen zum Umgang mit Ihren Daten haben, wenden Sie sich bitte an uns über o.g. Kontaktdaten.

Home